RinneRadio

RinneRadio

Tapani Rinne - cl / bcl
Verneri Lumi aka Tuomaas Norvio - electronics
Juuso Hannukainen - ac. & el. perc

Komponist/Blechbläser/Bandleader Tapani Rinne ist Gründer des Trios, das er zusammen mit Drummer/Komponist Edward Vesala 1988 ins Leben rief. Drei Jahre lang war er Mitarbeiter der bahnbrechenden Sound & Fury Workshops in Helsinki, die ihn dazu animierten eine Band zu gründen. Das Debut-Album „RinneRadio“ bestand aus Kompositionen von Rinne und Vesala und verewigte das längste akustische Intro der Band-Geschichte. 1990 folgte das Album „Dance And Visions“, auf dem sie zum ersten Mal eine Mixtur aus Jazz und verschiedenen Stilen der Elektronischen Musik - von Ambient Techno bis zu Drum’n’Bass - hervorbrachten. Rinne präsentierte eine zwölfköpfige Crew aus angesehenen finnischen Musikern wie den Synthie-Zauberer Tommi Lindell und den Yoik-Sänger Wimme Saari, dessen musikalischen Background sie oft auf seinen Konzerten und CDs bilden.